Avatar

Eva-Marie Design goes to France

Pressetext: Newsletter Siegburg
Künstlerin Eva-Marie verzaubert Siegburg seit August 2014 mit ihrer Kunst.
Sie zeichnet in Miniatur Illustrationen von Hand und entwirft damit Kunst, Accessoires
und eine eigene Fashion-Linie.
Die Eva-Marie Design Boutique in der Mühlenstrasse hat nun ihre Tür geschlossen.
Werke der Marke Eva-Marie Design findet man z.B. in der Casbah am Marktplatz, ein riesengroßes Wimmelbild zum lebendigen Restaurant-Alltag.
Im Touristenzentrum am Bahnhof Siegburg wird weiterhin die gezeichnete Kollektion zu „Siegburg“ präsentiert. Das Schokoladengeschäft „Tout Chocolat“ trägt Schürzen mit gezeichnetem Paris-Motiv.
Die Künstlerin blickt zurück auf sieben Catwalk-Shows im Rhein-Sieg-Kreis, auf eine wunderbare Zeit mit tollen Kunden, auf rheinländische Illustrationen zu „Köln und Siegburg“ und auf einen coolen Auftritt bei VOX „Shopping Queen“ in Siegburg.
Und was macht Eva-Marie jetzt?
 
Im Künstlerhaus steht Nachwuchs an, noch dazu lebt der Papa in Paris.
Die afrikanisch-deutsche Prinzessin wird ein echtes Künstlerkind. Der Papa ist Rapper, die Mama Illustratorin und das Haustier ist Siegburgs bekannter Löwenhund Remus.
Dann wird wohl Eva-Marie Design international.
Der Onlineshop wird überarbeitet, die Modenschauen werden französisch-deutsch und treue Kunden können weiterhin Kontakt halten über www.eva-marie-design.de, Instagram (eva_marie_design) und Facebook.
Eva-Marie dankt von ganzem Herzen allen Beteiligten ihrer wunderschönen Zeit im Rheinland.
„Vielen Dank an mein Catwalkteam, Friseurin Annette Steinbach, LR Elke Halbleib und Winnie, meine lieben Models und an alle Beteiligten meiner Eva-Marie Design Shows. Danke an das VW Autohaus Seiler für mein buntes Auto und die ersten Shows.
Danke an den wunderbaren Newsletter und an alle Medien, welche über mich berichteten. Danke an die Stadt Siegburg, alle Kunden und Gewerbende, die mir die Chance gaben / geben meine Kunst zu präsentieren. Danke an meine tollen Nachbarinnen Stefanie Hiller, Allerweltsladen, Getraude Körsgen und Charly Couture.
Danke an meine Kooperationspartner, z.B. Schneiderin Elke Hüsson, Sponsor Michael Muchowski, Druckerei Hardt, Design Mike Klopietz und Fotografin Claudia Bellinghausen.
Danke an das Café T.O.D. für die Anerkennung meiner Zeichnungen. Danke an „Absolut Avaris“ für die tollen Aufträge mit „ZiTi-Troisdorf“.
Es war eine schöne Zeit im Rheinland, hier habe ich mich als Saarländerin zu Hause gefühlt.

Nun ruft die Welt, ich trage Euch weiterhin ganz fest in meinem Herzen und werde ab Herbst nach der Geburt meiner Prinzessin zurück kommen. :)“

4 März 2018
310 Views


Flamingo-Tasche
66
Models
EMD Showroom
Erstausstattung
Senza Parole
New York Collection
Drucke
Meine Haare *LOVE*
Bildschirmfoto 2017-01-26 um 12.42.01
EMD Boutique
Models